Schlafzimmerdielen

Für ein Schlafzimmer empfiehlt sich die Verwendung von Massivdielen aus Nadelhölzern.

Das hat mehrere Gründe: Nadelholzdielen fühlen sich fußwärmer an als Dielen aus Laubholz. Sie sind eine Spur weicher, auch dadurch ist es angenehmer, barfuß auf dem Holzboden zu laufen.

Nadelholzdielen sind günstiger als Laubholz (außer Zirbe), was man als willkommenen Nebeneffekt betrachten kann.

Der Zirbenkiefer wiederum spricht man positive gesundheitliche Auswirkungen zu, insbesondere fördert sie erholsamen Schlaf.

Fichte nordisch

Fichte nordisch

Kiefer nordisch

Kiefer nordisch

Lärche heimisch

Lärche heimisch

Zirbe

Zirbe